0

Sergej Prokofjew und seine Zeit

Große Komponisten und ihre Zeit

36,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783890075549
Sprache: Deutsch
Umfang: 367 S., 28 Notenbeisp., 39 Abb. auf Taf.
Format (T/L/B): 3.8 x 22.5 x 16 cm
Einband: Leinen

Beschreibung

Neben Schönberg und seiner Schule, neben Bartók, Strawinsky und Hindemith ist Sergej Prokofjew ein signifikanter Vertreter der Musik der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, der mit eigenwillig moderner Klangwelt in Russland vom Beginn des Jahrhunderts an provozierte, nach der Oktoberrevolution sein Land verließ, um in Amerika und Westeuropa die neuen künstlerischen Entwicklungen aufzunehmen und mit zu bestimmen. Später wirkte er in der Sowjetunion am Auf- und Ausbau einer neuen, dezidiert sozialistischen Musik mit, ohne aber seine Vorstellungen z.B. vom Musiktheater durchsetzen zu können. Prokofjews vielschichtigem Schaffen und seinem Lebensweg als Komponisten in Zeiten dramatischer gesellschaftlicher Umbrüche stellt dieses Buch in bislang einzigartiger Weise dar.