0

Pferdetraining trifft Physio

Optimiere das Wohlbefinden deines Pferdes

25,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783885426899
Sprache: Deutsch
Umfang: 200 S., mit zahlreichen farbigen Fotos und Illustr
Format (T/L/B): 1.2 x 23.6 x 19.6 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: Paperback

Beschreibung

Ein Pferd im Training zu unterstützen, stellt viele Pferdebesitzer, Reiter, Reitbeteiligungen und auch Trainer vor eine Herausforderung, unabhängig davon, ob sie ein junges Pferd mit vernünftiger Basisarbeit aufbauen, ein Pferd nach einer Pause wieder antrainieren, ein ausgebildetes und gesundes Reitpferd bestmöglich unterstützen oder den Rentner so lange wie möglich fit halten möchten. Im ersten Kapitel dieses Buches steht die Entspannung des Pferdes im Fokus. Entspannungs-, Massage- und Mobilisationstechniken liefern einen erheblichen Beitrag zum Wohlbefinden des Pferdes. Nur ein Pferd, das sich wohlfühlt, arbeitet gern mit. Im zweiten Kapitel werden dem Leser die notwendigen anatomischen und biomechanischen Grundlagen des Pferdes vermittelt, die für das Training sehr wichtig sind und die er deshalb nicht außer Acht lassen darf. In den dann folgenden Kapiteln gibt die Autorin ausführlich Einblick in ihre Trainingsmethoden, sowohl ohne Sattel vom Boden aus als auch unter dem Reiter im Gelände, auf dem Platz oder in der Halle. Gerne arbeitet sie mit Hilfsmitteln, wie Stangen, Cavaletti und Pylonen. Die zahlreichen bebilderten Übungsbeispiele und Übungsreihen sind für Reiter und Ausbilder im Aufbautraining ihrer Pferde eine große Hilfe und fördern darüber hinaus die eigene Kreativität und Inspiration. Zudem bieten sie Abwechslung für das tägliche Training. Silke Kaupp kann überzeugen, dass für alle Pferde das stabile Grundgerüst aus ge¬schmeidiger Bewegungsfähigkeit, leistungsfähiger Muskulatur und ein optimierter Trainingszustand elementar für die Gesunderhaltung und das Weiterkommen in der Ausbildung des Pferdes sind. In der Gesamtheit führen alle vorgestellten Maßnahmen zu mehr Wohlbefinden und Lebensqualität des Partners Pferd und zur Zufriedenheit von Reiter und Trainer.

Autorenportrait

Silke Kaupp ist Pferdewirtin "Klassische Reitausbildung" und Pferdephysiotherapeutin. Sie hat über viele Jahre junge Pferde ausgebildet und begleitet Pferd-Reiter-Paare auf ihrem Ausbildungsweg, unabhängig davon, ob der Weg des Paares in den Sport führen soll oder der Reiter sein Pferd als Freizeitpartner ausbilden möchte. Besonders am Herzen liegen ihr Pferde mit nicht optimalen Grundvoraussetzungen, deren Aufbau sich schwieriger gestaltet, aber gerade deshalb wichtig ist. Die Erfahrungen in verschiedenen Sport- und Freizeitställen und auch die eigenen durch einen Unfall verursachten gesundheitlichen Probleme haben ihre eigene Herangehensweise geprägt und zum Schreiben dieses Buches motiviert.