0
14,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783779506584
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 S., mit zahlreichen farbigen Illustrationen
Format (T/L/B): 1.5 x 22.8 x 15.2 cm
Lesealter: 6-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Es stinkt Jakob gewaltig, dass Mama mit ihm aufs Land gezogen ist, nur weil sie mit ihrem Hannes zusammen leben will. Dabei hatten sie es schön, zu zweit in der kleinen Wohnung unterm Dach. Missmutig stiefelt Jakob durch die Felder, fühlt sich ausgeschlossen und hängt seinen Erinnerungen nach. Aber dann trifft er ein wildes, lustiges Mädchen, das liebend gern ein Landei wäre! Pia, die jeden freien Tag bei ihrem Opa im Dorf verbringt, kennt hier alles und jeden. Sie nimmt Jakob mit auf abenteuerliche Streifzüge, und er erlebt das Glück, frei zu sein inmitten der Natur und einer kleinen Dorfgemeinschaft. Von hier aus ist sein Weg zurück zum Gefühl der Geborgenheit zuhause bei Mama - und am Ende sogar bei Hannes - gar nicht mehr weit.

Autorenportrait

Die Autorin Hanna Jansen, geboren1946, war Lehrerin, spielte Theater und leitete Literaturwerkstätten. Elf Kinder aus aller Welt fanden bei ihr und ihrem Mann ein neues Zuhause und gaben die Impulse für viele Kinder- und Jugendbücher. Zuletzt im Peter Hammer Verlag: "Linus im Glück" (Illustr. Britta Gotha) und "Maxima und ich" (Illustr. Leonard Erlbruch). Hanna Jansen lebt in einem Dorf in der Eifel. Der Illustrator Leonard Erlbruch, 1984 in Wuppertal geboren, studierte Illustration in Leipzig. Schon während des Studiums begann er, Kinderbücher zu illustrieren. Seit 2017 gestaltet er "Leonard Erlbruchs Kinderzimmerkalender", zuletzt erschienen im Peter Hammer Verlag sein Bilderbuch "Oskar" (Text: Jutta und Jeremy Langreuter) und das Kunstbuch "Ich wünsch mir einen Engel" (Text: Andreas Platthaus). Leonard Erlbruch lebt mit seiner Familie in Leipzig.

Andere Kunden kauften auch

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

14,95 €
inkl. MwSt.