0

Mauerfall - Berlin flippt aus

9. November 1989

11,90 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783732245857
Sprache: Deutsch
Umfang: 172 S.
Format (T/L/B): 1.2 x 21 x 15 cm
Auflage: 3. Auflage 2014
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Familie Trautmann in Ost-Berlin traut ihren Ohren nicht. Am 9. November 1989 fällt die Mauer. Sie dürfen "rüber". Neugierig machen sie sich auf den Weg nach West-Berlin. Zur gleichen Zeit fällt Kaufmann Schmitz im Westteil der Stadt erschöpft ins Bett, nicht ahnend, dass ihn seine "bucklige Ostverwandtschaft" aus dem Schlaf reißen und vor der sicheren Pleite bewahren wird. Zwei Familien. Zwei Welten. Ein Wahnsinn. Eine heitere Zeitreise zwischen sozialistischer Feierlaune und kapitalistischer Warenwelt.

Autorenportrait

Manuela Golz, 1965 in Berlin geboren, wurde 2006 mit ihren witzigen Zeitreisen in die 70er und 80er Jahre bekannt. Ihr Erstling "Ferien bei den Hottentotten" wurde auf Anhieb zum Bestseller. Sie studierte Germanistik, Erziehungswissenschaften und Psychologie. Heute lebt Golz mit ihrem Mann abwechselnd in Berlin und der Uckermark. Sie arbeitet in der Erwachsenenbildung.