Lyrics (gebundenes Buch)

1956 bis heute, 2 Bde in Kassette, Deutsche Ausgabe
ISBN/EAN: 9783406776502
Sprache: Deutsch
Umfang: 912 S., mit ca. 647 farbigen Abbildungen in s/w un
Einband: gebundenes Buch
78,00 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
"Häufiger als ich zählen kann, wurde ich gefragt, ob ich eine Autobiografie schreiben würde, aber die Zeit war nie reif dafür. Die eine Sache, die ich immer geschafft habe, ob zu Hause oder unterwegs, ist, neue Songs zu schreiben. Ich weiß, dass manche Leute, wenn sie in ein bestimmtes Alter kommen, gerne zu einem Tagebuch greifen, um sich an alltägliche Ereignisse aus der Vergangenheit zu erinnern, aber solche Notizbücher habe ich nicht. Was ich jedoch habe, sind meine Lieder, Hunderte von ihnen, die, wie ich gelernt habe, dem gleichen Zweck dienen. Und diese Lieder umspannen mein ganzes Leben." Paul McCartney In diesem außergewöhnlichen Buch betrachtet Paul McCartney sein Leben und sein Werk im Prisma von 154 eigenen Songs. In alphabetischer Reihenfolge angeordnet, bilden diese Songs von den frühesten musikalischen Gehversuchen über Klassiker der Popgeschichte wie "Hey Jude", "Yesterday" oder "Let it Be" bis hin zu jüngsten Kompositionen ein autobiographisches Kaleidoskop, in dem McCartney die Entstehungsgeschichten seiner Songs schildert, Menschen und Orte, die ihn beeinflusst haben, und was er heute über seine Lieder denkt. Er gibt dabei nicht nur Einblick in die Stationen seines Lebens, sondern auch in den kreativen Prozess, die Ausarbeitung von Melodien oder Texten, die Momente der Inspiration. Auf diese Weise - ein Leben in Songs - ist ein vollkommen einzigartiges Musiker-Memoir entstanden, das Paul McCartneys Stimme und Persönlichkeit auf jeder Seite spürbar werden lässt. Bislang unbekannte Schätze aus McCartneys Privatarchiv - Skizzen, Briefe und vor allem Fotografien - machen "Lyrics" auch optisch zu einem einmaligen Dokument über einen der erfolgreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts.
Paul McCartney, geb. 1942 in Liverpool, schrieb mit 14 Jahren seinen ersten Song, ist einer der vier Beatles und wurde vom "Rolling Stone" zuletzt auf Platz 2 der besten Songwriter aller Zeiten gewählt. Er lebt in England. Paul Muldoon hat vierzehn Gedichtbände veröffentlicht und dafür u.a. den Pulitzer-Preis erhalten.